Vernetzte Kompetenzen für innovative Funktionalitäten

FuE-Kooperationen

Sie suchen neue Funktionalitäten, belastbarere Trägermaterialien oder effizientere Werkstofftechnologien?

Dann werden Sie Partner des Leistungszentrum »Integration biologischer und physikalisch-chemischer Materialfunktionen«. Forschen, entwickeln und setzen Sie neue Standards mit unserer wissenschaftlichen und technischen Expertise für effiziente Integrationstechnologien.

Das Leistungszentrum am Standort Potsdam-Golm zielt insbesondere auf die Fertigungsprozesse in möglichst wenigen Prozessschritten. Dafür kooperieren wir institutsübergreifend und interdisziplinär mit Experten aus  Forschung, Lehre und Industrie.

Das Transferteam in der Geschäftsstelle des Leistungszentrums unterstützt Sie gern.

Werden Sie Partner des Leistungszentrums »Funktionsintegration«

Wir bieten Ihnen

  • effiziente Integrationstechnologien
  • breites Spektrum an Funktionalitäten
  • große Auswahl an Trägermaterialien
  • modernste Verarbeitungstechnologien
  • Anpassung für industrielle Anwendungen

Ihre Vorteile

  • vernetzte Kompetenzen für Ihr FuE Projekt
  • vom Labormaßstab bis zur industriellen Reife
  • individuelle Lösungen
  • ganzheitliche Betreuung
  • Nutzung regionaler Synergien

Wir finden für Sie

  • neue Funktionalitäten
  • Forschungspartner
  • Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Förderprogramme
  • Netzwerke für Verbundprojekte

Branchen

  • Life Science
  • Leichtbau
  • Architektur
  • Optik
  • Energie

Demonstratoren

  • biofunktionale Beschichtungen für Einwegartikel
  • autonome Biosensoren
  • schonende Expansion von Zellproben
  • multiplexfähige Vor-Ort-Teststreifen
  • elektrische Funktionen für CFK
  • energieeffiziente thermotropen Folien

Ihr Kontakt zu uns

Die Geschäftsstelle des Leistungszentrums freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme.